4CAM GmbH MegaCAD Competence Center in Bayern

 Impressum

Weitere Infos zu MegaCAD 3D

Verknüpfungen

Verschiedene Zustände (hier der Winkel) gespeichert in einem Modell mittels Verknüpfungen undVariablentabellen.


2D nach 3D

Direkte Erstellung von 3D Modellen aus vorhandenen 2-dimensionalen Ansichten


Plastische Darstellung

fotorealistische Darstellungen mit selektiver Transparenz, Spiegelungen und Lichtbrechung

Material einem Körper zuordnen oder separat für jede einzelne Fläche Raytracing

OpenGL-Darstellung mit Kanten hilft bei der Orientierung während der Konstruktion


Flächenmodellierung

MegaCAD 3D bietet auch zahlreiche Funktionen um Freiformflächen zu modellieren.


Hybridkonstruktion mit MegaCAD 3D

Regelkörper werden perfekt durch Freiformflächen ergänzt


3D Direkteingabe

Regelkörper werden direkt, d.h. auch ohne 2D Skizze generiert und per Mausklick modifiziert, auch Bohrungen und Rundungen können so ohne Umwege über Menüs geändert werden.


Ableitungen

Assoziative 2D Ansichten folgen jeder Änderung der 3D Geometrie, weitere Ansichten und Schnitte werden direkt in der 2D Zeichnung berechnet.


Featuretree

Die Baumstruktur ermöglicht das Springen in der Konstruktionshistorie um an jeder Stelle einzugreifen, der graphische Konstruktionsmanager zeigt die Entstehung des Modells im Zeitraffer.


Parametrik

Verknüpfung von 2D Parametrik und 3D Variablen. Eine 2D Zeichnung kann ganz oder nur teilweise parametrisiert werden.


Assembly

Einzelne Bauteile zueinander in Beziehung setzen.

Beliebige 3D Elemente können miteinander verknüpft und mit sechs Freiheitsgraden räumlich zueinander in Beziehung gesetzt werden.


3D Generator

Regelkörper (Quader, Zylinder, Kugel, Kegel) und deren Mantelflächen werden direkt erzeugt.


Shelling

Vollkörper automatisch in dünnwandige Gehäuse umwandeln.


Biegewerkzeug

Beliebige 3D Bauteile mit virtuellem Biegewerk ganz oder partiell verformen.


Materialeigenschaften zuordnen

Schwerpunkt Körper / Massen Trägheitsmoment berechnen; Stücklistenauswertung Material  


Pick&Edit

Direktes Ändern von Abmessungen an 3D Objekten (Länge, Fasen Rundungen) über Maßeingabe oder
direktes dynamisches ziehen.


Verfügbare Schnittstellen

DWG 2D/3D, DXF 2D/3D, IGES 2D/3D, SAT (ACIS), STEP, STL, VDA-FS, CATIA 4, CATIA 5, Inventor, ProE


Entformungsschrägen

Jede Seitenfläche auch nachträglich mit einem individuellen Winkel abschrägen.


Informationszentrum

Anschlussmaße, Trägheitsmomente, gemeinsamer Schwerpunkt von Baugruppen.


Die 4 dimensionale Freiheit

Direktes modellieren, wahlweise Parametrisches Modellieren (auch nur teilweise oder auch nachträglich sinnvolle Teilbereiche parametrisierbar), featurebasiertes Modellieren, skizzenbasiertes Modellieren.