4CAM GmbH MegaCAD Competence Center in Bayern

 Impressum

Die beliebteste CNC Fräsmaschine der Modellbauer


Die EAS(Y) CNC Gravier- und Fräsmaschine ist seit Jahren der Favorit bei den Privatanwendern. Insbesondere im Modellbau hat sie sich bereits hundertfach bewährt. Ihre solide und stabile Bauart ist in dieser Preisklasse absolut einmalig. Dank der wartungsarmen Führungen und Antriebe findet sie auch häufig in der Industrie Verwendung. Die EAS(Y) arbeitet ohne jedes Problem 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche.


 

Details:



Das Portal mit der Y und Z-Achse verfährt über den Nutentisch (X-Achse). Innenliegend und vor Spänen geschützt treibt die Trapezgewindespindel (optional Kugelrollspindel / Kugel-umlaufspindel) mit 6mm Steigung die Kugelumlauf geführten Achsen an. Umkehrspiel wird an allen Achsen mit speziellen selbst nachstellenden Muttern minimiert. Die beidseitig kugelgelagerte Spindel ist über eine Kupplung mit einem kräftigen Schrittmotor verbunden.

Einmalig bei CNC-Fräsen in dieser Preisklasse: Der Tisch ist als Nutentisch zum leichten Spannen der Werkstücke ausgelegt. Zwei Linearschienen und zwei Kugelumlaufschlitten an jeder Achse garantieren einen leichten Lauf und damit eine hohe Geschwindigkeit bei maximaler Präzision. Beachten Sie besonders die Art unserer Konstruktion: Alle Spindeln der EAS(Y) CNC-Fräsmaschinen sind vor Spänen geschützt. Außerdem haben wir Aluminium Profile als Aufnahme für die Kugelumlaufführungen ausgewählt, welche mehr Stabilität aufweisen als einfache (und billige) Rundführungen.

Alle Kabel sind an den EAS(Y) CNC-Maschinen in Führungsketten verlegt. Es gibt kein lästiges "Kabelwirrwarr". Selbst das Kabel der Frässpindel, welches in die angebaute, schaltbare Steckdose am Portal eingesteckt wird, baumelt nicht irgendwo herum. Beachten Sie ganz besonders die Kabelführung an der Seite der X-Achse: Auch hier gibt es einen Spanschutz. So können sich keine Späne darin festsetzen und die Leitungen beschädigen. Selbstverständlich verwenden wir nur spezielle, hochflexible Kabel die auch für den Schleppketteneinsatz geeignet sind, damit es nicht nach kurzer Zeit zu Kabelbrüchen kommt.

Alle Achsen sind mit Referenzschaltern ausgerüstet. Alle Anschlüsse sind mit Steckern, passend zu unserer CNC-Steuerung NCpowerdrive basic2 versehen.

In den 43mm Maschinenhalter (Lieferumfang) passen Oberfräsen wie Kress, Bosch etc. Die Bearbeitung von Holz, Kunststoff, Plexiglas, Aluminium, Messing usw. ist kein Problem.


Preise und technische Daten entnehmen Sie bitte der EAS(Y)-Preisliste oder fordern Sie ein unverbindliches Angebot von uns an. Gerne erstellen wir Ihnen auch eine Offerte mit einer Finanzierung mit moderater monatlicher Belastung.

EAS(Y)

Datenblatt