4CAM GmbH MegaCAD Competence Center in Bayern

 Impressum

Kinematik

Präsentationsvideos für professionelle Produktpräsentationen

Kollisionsprüfung/Bestimmung des maximalen Verfahrweges


Konstruieren und zeichnen
durchgängiges Arbeiten im 2D- und 3D-Modus

direktes Erzeugen von Regelkörpern (Quader, Kugel, Zylinder etc.)

vorhandene 2D-Zeichnungen als Grundlage der 3D-Konstruktion nutzen

2D-Arbeitsblätter enthalten beliebige assoziative Ansichten und Schnitte

Detaillierung für exakte Fertigungszeichnungen


3D Direkteingabe

Regelkörper werden direkt, d.h. auch ohne 2D Skizze generiert und per Mausklick modifiziert, auch Bohrungen und Rundungen können so ohne Umwege über Menüs geändert werden.


Featuretree

Die Baumstruktur ermöglicht das Springen in der Konstruktionshistorie um an jeder Stelle einzugreifen, der graphische Konstruktionsmanager zeigt die Entstehung des Modells im Zeitraffer.


Parametrik

Verknüpfung von 2D Parametrik und 3D Variablen. Eine 2D Zeichnung kann ganz oder nur teilweise parametrisiert werden.


Assembly

Einzelne Bauteile zueinander in Beziehung setzen.

Beliebige 3D Elemente können miteinander verknüpft und mit sechs Freiheitsgraden räumlich zueinander in Beziehung gesetzt werden.


Verfügbare Schnittstellen

DWG 2D/3D, DXF 2D/3D, IGES 2D/3D, SAT (ACIS), STEP, STL, VDA-FS, CATIA 4, CATIA 5, Inventor, ProE


2D Arbeitsblätter

Mehrstufige Schnitte, automatische Schnittsymbolik, automatische Schraffur in Schnitten.


Faltkörperkonstruktion

Fertigungsgerechte Faltkörperkonstruktion auf Basis (vorhandener) Volumenkörper, auf der Grundlage einer 2D Zeichnung oder aus einem 3D Flächenmodell. Direkte Umwandlung dünnwandigen Körper.


Parametrische Laschen

über Eingabeassistent

aus einer 2D Kontur

als Falz und 180° Lasche

automatische Erzeugung an aufgetrennten Kanten  


Automatische Abwicklung

2D Kontur, Biegemittellinien und Biegezone

Tabelle der Biegewinkel

Fläche und Umfang

als Baugruppe oder als separate Zeichnung

direkte Weitergabe an MegaCAM


Vordefinierte Sonderformen für den Behälter- und Rohrleitungsbau

Als Zusatz-Applikation ist die Treppensoftware TREPCAD zur Planung von Zweiholm-, Wangen- und Industrietreppen erhältlich. Die Kopplung zu MegaCAD Metall ist standardmäßig enthalten und ermöglicht die weitere individuelle Bearbeitung und Detaillierung der Treppen in MegaCAD.    Eingabemasken für Rohr-/Zylindermantel, Segmentkrümmer, Kniestück

Klöpperböden (wahlweise mit Segmentierung)

Hosenrohre, zwei- und mehrteilige Stutzen


Freie Sonderformen

Verbinden beliebiger Querschnitte.

Querschnitte aus der Konstruktion frei wählbar

Approximation durch Dreiecke oder ebene Vierecke


Werkzeugkasten

2D Zeichenwerkzeuge zur Detaillierung der Zeichnung.


Normalien und Herstellerkataloge (2D und 3D)

Alle gängigen Normteile in beliebigen Ansichten

Direkter Zugriff auf einzelne 2D Normteilfamilien

Bauteilkataloge wichtiger Zulieferer wie FAG, FESTO, SMC und STRACK




Weitere Infos zu MegaCAD Profi plus